Die Gliederung in Kevelaer sucht ...
... einen Webmaster (m/w)

Ansprechpartner für Kevelaer

Rainer Peltzer
Tel. 0172 1816555
E-Mail

Malteser in Kevelaer

Marienstr. 6-8
47623 Kevelaer
Website

Nur Bits und Bytes? Wir verstehen dich.

Zur Verstärkung unserer Ortsgliederungen suchen wir

einen ehrenamtlichen Webmaster (m/w).

Du bist idealerweise Student aus dem Informatik, IT- oder Webbereich und möchtest erste praktische Erfahrungen sammeln und dich gleichzeitig ehrenamtlich engagieren? Dann bist du bei uns genau richtig.

Wir bieten dir die Möglichkeit, unser Team stundenweise bei allen anfallenden Aufgaben rund um die Betreuung und Weiterentwicklung unseres Internetauftritts zu unterstützen und dich aktiv einzubringen. Zu deinen Aufgaben gehören u.a. die Pflege der Website, die Erstellung von Content für verschiedene Social-Media-Kanäle sowie die Umstellung der Malteser-Website auf das Content-Management-System TYPO3.

Was du mitbringst:

  • Kenntnisse in TYPO3 wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit Social-Media-Kanälen
  • Hohe Internet- und IT-Affinität
  • Eigenständige und gewissenhafte Arbeitsweise

Du interessierst dich für das ausgeschriebene Ehrenamt?
Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Falls vorhanden, freuen wir uns über deinen Lebenslauf

Die Malteser in Kevelaer

1991 wurde der Malteser Hilfsdienst e.V. Stadtverband Kevelaer gegründet. Unser Gründungsauftrag folgt dem unserer Ordensmutter und ist die Betreuung der rd. 800.000 Pilgerinnen und Pilger, die wir jedes Jahr in Kevelaer begrüßen dürfen. Bei der Wallfahrt zur „Trösterin der Betrübten“ übersteht nicht jeder Besucher die zum Teil sehr lange Reise ohne Blessuren. Die qualifizierte Besetzung einer Sanitätsstation auf dem Kapellenplatz ist seither jedes Wochenende und jeden kirchlichen Feiertag innerhalb der Wallfahrtssaison eine intensive Aufgabe, die durch ein hohes ehrenamtliches Engagement getragen wird.

Neben unserem Gründungsauftrag engagieren wir uns in der Ausbildung der Bevölkerung in Erster-Hilfe, stehen als kompetenter Ansprechpartner für Sanitätsdienste zur Verfügung und stellen ein Team im Katastrophenschutz des Kreises Kleve. Jugendarbeit und eine lebhafte Vereinskultur werden durch den Bezug unserer neuen Unterkunft an der Marienstr. 6-8 in Kevelaer stetig ausgebaut.


Nach oben